Gedicht: Mitten in der Nacht

von

Was passiert wenn Freunde mitten in der Nacht unangekündigt vor deiner Tür stehen?!

Türklingel©

Hätte ich mal ein echt großes Problem,
könnt ich in der Nacht auf deiner Matte stehn?

Würdest du mich abweisen oder mit einem Lachen,
deine Ohren und die Tür aufmachen?

Wärst du dazu dann auch bereit,
mir zu opfern deine Zeit?

Bist du ein Freund in meiner Not,
oder mir beleidigt auf den Tod?

Zeig mir welcher Freund du bist,
der zu jeder Zeit da ist.

Vieles schafft man im Leben ganz allein,
doch echte Freunde müssen auch mal sein.

Das macht das Leben nun mal aus,
hilft man sich aus schweren Zeiten raus.

Christian Daxberger, 03.03.2015