Gedicht: A Bar mitt’n z’Minga

von

Die Theatertruppe übt bereit fleißig für September und Oktober.
Wir freuen uns alle auf euch.

A Bar mittn zMinga

A Bar mitt’n z’Minga, des waar a Sach‘,
mit der i mia an eigner Nama mach.

An Unternehmensberater, den hob i ghoid,
dem aa immer wieder glei wos neis eifoid.

Doch wenns aus der Karrier‘ nix wern wui,
dann sitz i do alloa auf meine eigna Stui.

Wia die Gschicht dann weiterlafft,
sigt ma wenn ma Karten kafft.

Gern zoagt eich des a lustige Trupp’n,
und auf da Bühne lass ma danzn d’Pupp’n.

Drum lass di überraschen und sei gspannt‘,
an unterhoitsama Omd hom mia füa eich plant.

Christian Daxberger, 19.06.2015

Inhalt:
Der Erdinger Bierfahrer Sepp erbt eine Bar mitten in München.
Mit seinem Sohn versucht er so in eine neue Karriere zu starten, ohne Hilfe des Unternehmensberaters Blechinger geht dies jedoch nicht, weil den beiden die Erfahrung in der Gastronomie fehlt. So stolpern die beiden in den drei Akten von einer lustigen und unterhaltsamen Situation in die nächste.

Das Team vom Sulzberger Theater freut sich auf euer kommen.

Aufführungstermine:
25. / 26. und 27. September
01. / 02. / 03. und 04. Oktober
im Kolpinghaus Pfaffenhofen

Kartenvorverkauf:
Sulzberger Getränke
Hohenwarter Straße 95
85276 Pfaffenhofen an der Ilm
Telefon: 08441 – 277 889